Körperpflege

… frisch in den Tag.

Mit zunehmendem Alter wird die Beweglichkeit immer schlechter. Dann genügt schon ein kleiner Unfall oder das Fortschreiten chronischer Gebrechen, dass die Körperhygiene selbst nicht mehr so durchgeführt werden kann, wie man möchte. Das tägliche Zähne Putzen, der Gang zur Toilette oder Duschen und Baden werden zum echten Problem. Und für ältere Generationen ist es oft schwer, für so intime Angelegenheiten Hilfe aus der Familie anzunehmen. Da ist es doch gut , wenn man eine Unterstützung mit viel Fingerspitzengefühl und großer Erfahrung zur Seite hat.  Unsere VESPER BONUM Mitarbeiter sind geschult darin, mit der nötigen Professionalität und Sorgfalt diese Dinge zu unterstützen oder komplett zu übernehmen… ganz so, wie Sie es wünschen.

Folgende Leistungen dürfen Sie von VESPER BONUM erwarten:

  • Regelmäßige Körperwäsche ganz oder teilweise
  • Baden / Duschen
  • Regelmäßiges Zähne /Gebiss reinigen
  • Kämmen
  • Rasieren
  • Hilfe beim Toilettengang mit anschließender Hygiene
  • Windeln / Vorlagen wechseln
  • Katheter / Stomabeutel leeren

Haben Sie´s gewusst: Unterstützung von der Pflegekasse !

Sie bekommen Unterstützung von der Pflegekasse, seit dem 1.1.2017 sogar noch etwas mehr! Dazu müssen Sie bei der Pflegekasse einen Pflegegrad (früher Pflegestufe) beantragen. Die Einstufung erfolgt in fünf Kategorien, wobei neuerdings nicht die erforderlichen pflegerischen Maßnahmen entscheidend sind, sondern es wird beurteilt, in wie weit der Alltag selbstständig bewältigt werden kann. Damit werden auch psychische Einschränkungen wie Demenz oder Alzheimer entsprechend gewichtet. Optimal ist es, wenn Sie schon vor Antragstellung den genauen Umfang der Einschränkungen dokumentiert haben. Unsere Kräfte  helfen Ihnen gerade zu Beginn des Einsatzes mit der Führung eines Pflegetagebuches und Ihr VESPER BONUM Partner vor Ort kennt die richtigen Stellen, wo Sie entsprechende Anträge einreichen können.

Diese Leistungen dürfen Sie auch von VESPER BONUM erwarten:

Im Haushalt

Schon die kleinste körperliche Einschränkung macht es oft schwer oder gar unmöglich, den Haushalt so zu führen wie früher. Unsere Helfer sind zur Stelle…

Weiterlesen

Mobilität

Oft ist es ein Unfall oder eine Operation, die  es nicht mehr zulassen, dass man sich frei Bewegen kann. Selbst kurze Wege werden zur unüberwindbaren Hürde. Wir sind zur Stelle und gehen für Sie jeden Weg…

Weiterlesen

Ernährung

Senioren vergessen oft das Trinken und auch der Speiseplan kennt keine Abwechslung mehr. Jedoch sind gerade die gesunde Ernährung und ausreichende Flüssigkeitsaufnahme wichtig für das Wohlbefinden…

Weiterlesen