Im Haushalt

…von der Unterstützung bis zur kompletten Übernahme.

Ordnung und Sauberkeit sind die Basis, damit man sich zu Hause wirklich wohl fühlt. Doch leider ist es für ältere Menschen auf Grund von körperlichen oder geistigen Einschränkungen oft nicht möglich, sich angemessen um den Haushalt zu kümmern. Was früher schnell mal nebenbei erledigt wurde, ist heute eine zeitraubende Aufgabe. Anfangs helfen Nachbarn oder Angehörige, doch schnell wird die Belastung für alle Beteiligten zu groß.

Dann helfen unsere geschulten und gut vorbereiteten Kräfte, den Haushalt so zu führen, wie Sie es sich vorstellen. Mit Sorgfalt und unter Berücksichtigung der Wünsche und Gepflogenheiten des jeweiligen Haushaltes erledigen Sie alle haushälterischen Aufgaben.

Folgende Leistungen dürfen Sie von VESPER BONUM erwarten:

  • Einkaufen gemeinsam oder alleine; in `Ihren´ Geschäften
  • Kochen, auch unter Berücksichtigung von Diäten / Arztvorgaben
  • Abwasch nach den Mahlzeiten
  • Reinigung der Wohnräume und Ordnung halten im Haushalt
  • Waschen der Kleidung und Bettwäsche
  • Bügeln
  • Handreichungen aller Art

Haben Sie´s gewusst: Unterstützung von der Pflegekasse !

Sie bekommen Unterstützung von der Pflegekasse, seit dem 1.1.2017 sogar noch etwas mehr! Dazu müssen Sie bei der Pflegekasse einen Pflegegrad (früher Pflegestufe) beantragen. Die Einstufung erfolgt in fünf Kategorien, wobei neuerdings nicht die erforderlichen pflegerischen Maßnahmen entscheidend sind, sondern es wird beurteilt, in wie weit der Alltag selbstständig bewältigt werden kann. Damit werden auch psychische Einschränkungen wie Demenz oder Alzheimer entsprechend gewichtet. Unsere Kräfte  helfen Ihnen gerade zu Beginn des Einsatzes mit der Führung eines Pflegetagebuches und Ihr VESPER BONUM Partner vor Ort kennt die richtigen Stellen, wo Sie Anträge einreichen sollten.

Diese Leistungen dürfen Sie auch von VESPER BONUM erwarten:

Körperpflege

Unbeweglichkeit mit zunehmendem Alter ist der Hauptgrund für unzureichende Körperpflege. Wir helfen unseren Senioren, dass Sie wieder frisch in den Tag starten können.

Körperpflege

Mobilität

Oft ist es ein Unfall oder eine Operation, die  es nicht mehr zulassen, dass man sich frei Bewegen kann. Selbst kurze Wege werden zur unüberwindbaren Hürde. Wir sind zur Stelle und gehen für Sie jeden Weg…

Mobilität

Ernährung

Senioren vergessen oft das Trinken und auch der Speiseplan kennt keine Abwechslung mehr. Jedoch ist gerade die gesunde Ernährung und ausreichende Flüssigkeitsaufnahme wichtig für das Wohlbefinden.

Ernährung