Der Mensch im Mittelpunkt

… dafür steht VESPER BONUM. Wir finden die passende Betreuung, die auch individuellen Wünschen und Ansprüchen gerecht wird. Sie sind dabei, sich für eine Betreuung zu Hause zu entscheiden, und wollen nun sicher gehen, dass alles reibungslos funktioniert. Mit der Bestandsaufnahme erfahren wir alles Wichtige. Dabei sind es nicht nur die pfelgerischen Anforderungen, sondern vor allem die individuellen Besonderheiten jeden Haushaltes. Nach unserer Erfahrung ist es von großer Wichtigkeit, dass gerade am Beginn eine enge Abstimmung zwischen allen Beteiligten zur gewünschten harmonischen Betreuung führt. Wir handeln dabei nach folgenden drei Maximen:

ZUHÖREN

  • Erster Schritt ist das Kennenlernen und Erfassen der aktuellen Situation.
  • Sie führen das Eingangs-Interview mit Ihrem Partner vor Ort.
  • Sachliche und emotionale Umstände und Abhängigkeiten werden aufgenommen.
  • Das Streben nach einem würdevollen Umfeld für die betreute Person steht im Fokus.

HINTERFRAGEN

  • Was sind die Besonderheiten in Ihrer häuslichen Gemeinschaft?
  • Wie ist das soziale Umfeld strukturiert?
  • Welche Vorlieben, aber auch `Ecken und Kanten´ sind zu berücksichtigen?
  • Wie weit sind Ihre Fortschritte bei Pflegekasse, Ämtern und Behörden?

Hier ist die Bestandsaufnahme nun vollständig und VESPER BONUM wird Ihnen ein konkretes und verbindliches Angebot unterbreiten.

LÖSEN

  • Sie erhalten von uns Beratung in Ihrem weiteren Vorgehen, egal ob mit VESPER BONUM oder ohne.
  • Wir senden Ihnen ausgewählte Personalvorschläge aus unserem Mitarbeiterpool.
  • Wenn gewünscht, erhalten Sie von uns Unterstützung bei allen Angelegenheiten mit Pflegekasse, Ämtern und Behörden. Kostenfrei!
  • Die liebevolle Betreuung beginnt zu einem fest vereinbarten Termin.

 

Sie müssen sich um nichts weiter kümmern; alle Vorbereitungen sind getroffen. Die von Ihnen ausgewählte Arbeitskraft wurde ausführlich auf Ihren Haushalt und die anstehenden Aufgaben vorbereitet. Ihr VESPER BONUM Partner vor Ort wird die Betreuungskraft am ersten Einsatztag zu Ihnen in den Haushalt begleiten und das erste Kennenlernen moderieren.

Gut beraten vor Ort

Sie haben bestimmt eine Menge Fragen. Welche Leistungen erhalte ich seitens der Versicherungen? Wo und wie kann ich diese Beantragen? Welche Fähigkeiten sollte die Betreuungskraft haben? Woher bekomme ich Hilfe bei Problemen?

Wenden Sie sich an Ihren VESPER BONUM Partner vor Ort. Er ist Ihr erster Ansprechpartner jetzt und während der gesamten Betreuungszeit. Sie bekommen eine  kostenfreie und unverbindliche Erstberatung. Dabei erfahren Sie alles über unser 24 Stunden Betreuungskonzept. Zusätzlich kann er Ihnen auch durch den Paragraphendschungel der Pflegeleistungen helfen und die kürzesten Wege nennen.

Wichtig ! Genaue Analyse vor dem Einsatz.

Wir kommen zu Ihnen und nehmen uns Zeit, die Situation vor Ort genau zu analysieren. Jeder Haushalt ist anders und immer sind es die Kleinigkeiten, auf die wir besonders achten. Detailliert werden neben den technischen Anforderungen vor allem die Wünsche und Gepflogenheiten, aber auch `Ecken und Kanten´ der betreuten Person aufgenommen. Nur so können wir unsere Betreuungskraft gut auf  Ihre Familie vorbereiten.

Vom Erstgespräch bis zum Einsatz

Der Ablauf ist immer gleich, die Geschwindigkeit bestimmen Sie. Mit dem Erstgespräch nehmen Sie Kontakt auf; wir analysieren und unterbreiten Ihnen ein verbindliches Angebot. Dann entscheiden Sie sich für eine Partnerschaft mit VESPER BONUM und wir bringen die Betreuungskraft zum vereinbarten Termin zu Ihnen. Wir erledigen alle Formalitäten und organisieren die Anreise. Der VESPER BONUM Partner vor Ort ist dabei Ihr ständiger Ansprechpartner und übernimmt auch die Einführung in den Haushalt am ersten Einsatztag. Und das alles zu einem FESTEN PREIS ohne versteckte Kosten.